2014 Mai

Hörstück in der Kunsthalle

By | News | No Comments

Logo realtime

Die Gewinner des Literaturwettbewerbs vom vergangenen Jahr in der Kunsthalle haben auf Initiative des Vereins realtime – Forum Neue Musik (und mir als dessen Management) ein Hörstück über den Kunstraub von Rotterdam geschrieben und werden dieses anlässlich der Sylvette-Ausstellung in Bremen aufführen:

 Dienstag, 10. Juni, um 19 Uhr in der Kunsthalle Bremen Read More

Schreiben bei Sylvette und Paula

By | Workshops | No Comments

Am Wochenende (17.+18. Mai) gehen wir zum Schreiben in die Kunsthalle Bremen und fühlen den Bildern von Pablo Picasso nach. Im Mittelpunkt stehen die Portraits von Sylvette, seiner Muse, die er vor genau 60 Jahren malte. Was halten wir von einem Verhältnis: alter Maler – junge Frau, die ihn inspirierte? Wie sehen wir die Zeichnungen? Wie begegnet uns Sylvette? Entstehen werden spannende, kontroverse und persönliche Texte – ganz unterschiedlich von erzählend bis verdichtet. In acht Stunden Workshop ist ausreichend Zeit zum Denken, Reflektieren und Schreiben.
Noch sind 2 Plätze frei: Schreiben bei Picasso & Sylvette.

Ebenfalls mit einer Malerin werden wir uns beim nächsten “Workshop im Museum” beschäftigen: Ein Wochenende mit Paula Modersohn-Becker. Hier steht die Worpsweder Künstlerin allein im Mittelpunkt. Wir besuchen das Paula-Museum in Bremen (Samstag und Sonntag, 5.+6. Juli) und erschreiben uns die Welt der Bilder, die Paula schuf. Eine Zeitreise in ihre Welt, die sich schreibend mit unserer persönlichen Welt verbinden wird.
Auch hier sind noch einige Plätze frei: Schreiben bei Paula Becker.

Kreativ in der Weserburg

By | Lehraufträge | No Comments

Es ist wieder soweit: Studierende der FB 09 an der Universität Bremen können sich Kunstwerken erneut schreibend nähern. In meinem Kurs “Kreatives Schreiben in Museen” werden wir in den nächsten Wochen in verschiedene Museen, Ateliers und Ausstellungen in Bremen gehen und Kunst “er-schreiben”.
Vergangenen Dienstag waren wir in der Weserburg und sahen uns die “Junge Sammlung” an. Es entstanden unerwartete und unglaublich spannende wie interessante Texte, die wir demnächst auf einen eigenen Blog stellen. Weitere Besuche sind in den Städtischen Sammlungen, im Gerhard Marcks Haus, in den Museen Böttcherstraße, in der Kunsthalle Bremen und in Künstlerateliers geplant.

Schreiburlaub in Bremen

By | Schreibwerkstätten | No Comments

Zur Sommerakademie in Bremen leite ich wieder eine Schreibwerkstatt.
Wie jedes Jahr findet sie in den ersten zwei Ferienwochen statt, diesmal vom 4. bis 15. August,
 Montag bis Freitag, von 10 bis 17 Uhr wird fabuliert, gedichtet, geredet, gelesen und reflektiert, vor allem aber geschrieben.

Das Neue dieses Mal:  Es kann eine oder zwei Wochen gebucht werden.

Sommerakademie 2014

Read More