Workshops

Plot-Workshop im Februar

By | News, Workshops | No Comments

Im Februar gibt es wieder einen Plotworkshop! 
Vom 10.-11. Februar 2017 in Bremen.

Wer an einer längeren Geschichte oder gar einem Roman schreibt, kommt am “Plotten” nicht vorbei.
Das Plotten erstellt einen Handlungsrahmen, der Struktur gibt und den Ablauf der Erzählung festlegt.
In diesem intensiven Workshop werden uns am Freitag Abend mit dem Ausarbeiten der Idee und der Figuren einem möglichen Handlungsmodell nähern und am Samstag die Plotmodelle kennenlernen:

- Drei-Akt- Modell
- Vier-Akt-Modell (plus Krimi)
- Fünf-Akt
- Heldenreise (Zwölf-Akt)
- Schneeflockenmethode

Wir besprechen die Vorzüge der jeweiligen Plotmodelle und untersuchen, welche auf unsere Geschichte/Erzählung/Roman passen könnte.
Während des gesamten Workshops wird an der eigenen Idee gearbeitet, so dass am Ende ein grober Plotplan feststeht. 

Interesse? Weitere Infos: hier

Mein Buch

Unterwegs mit dem Bücherkoffer

By | Workshops | No Comments
Seit 2015 arbeite ich für die Stiftung Lesen in Mainz als Referentin für das Projekt “Lesestart für Flüchtlingskinder”. Dieses bundesweites Projekt soll Flüchtlingskinder und ihre Eltern in Erstaufnahmeeinrichtungen mit dem Vorlesen und Lesen vertraut machen, um erste Zugänge zur deutschen Sprache zu bekommen und das Lesenlernen zu unterstützen. Es wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung finanziert und von der Stiftung Lesen durchgeführt. Jede Erstaufnahmeeinrichtung erhält eine große Medienbox mit Büchern und Spielen… Und ich reise an, um den Ehrenamtlichen und MitarbeiterInnen vor Ort zu zeigen, welche Leseaktionen mit den Büchern veranstaltet werden können, damit die Kinder neugierig auf Bücher werden, obwohl sie manchmal noch kein Wort verstehen oder noch nie ein Buch in der Hand hielten. Read More

Kurse & Workshops 2016

By | Lehraufträge, Schreibwerkstätten, Workshops | No Comments

Wer Lust hat, sich schon einmal die Kurse, Workshops und Seminare anzuschauen, die 2016 bei verschiedenen Institutionen in Bremen, Hannover und Cloppenburg mit mir starten, der wird auf meiner aktualisierten Workshop-Seite fündig.
Sicher kommen noch Lesungen und Kurse hinzu, aber ein erstes Stöbern ist möglich, auch wenn sich oftmals erst im neuen Jahr angemeldet werden kann.

Hier gibt es die ersten Infos:

Kurse & Workshops 2016

Workshop Plot & Handlung

By | Workshops | No Comments

Am vergangenen Wochenende trafen sich SchreiberInnen zum Kurs in den Hafenateliers in der Kap Horn Straße. Mona Koliwer stellte uns ihr Atelier zu Verfügung und wir freuten uns, den recht theoretischen Workshop in diesem Ambiente durchführen zu können. 

Worum ging es?
Um Figurenaufbau, Handlungsstrukturen und um Plotmodelle:
3-4-5-7-Akt-Modelle sowie 12-Akt-Heldenreise und die Schneeflockenmethode. 

Wir haben intensiv gearbeitet und waren am Ende angefüllt mit Ideen und Strukturen, die jeder bei sich am Schreibtisch vertiefen wird – bis die Handlungsrahmen stehen für die jeweiligen angefangenen Projekte in Fantasy, Entwicklungsroman, Autobiografischem Roman, Thriller oder SciFi.

Fantasy und Märchen schreiben

By | Workshops | No Comments

Die Welt der Phantastik mit allen Genres und Subgenres steht beim Workshop “Märchen und Fantasy schreiben” Ende Mai in Bremen im Mittelpunkt. Wer sich schon auf diesem Gebiet ausprobieren möchte oder mitten im fantastischen Schreiben ist und Input braucht, der ist in diesem Wochenendkurs genau richtig.
Noch sind Plätze frei!

Worum geht es?
Wir tauchen bei diesem Schreibworkshop in die Welt der Fantasy ein, dem modernen und gern gelesenen Genre der Literatur. Hier spielen übernatürliche Dinge und magische Lebensformen die Hauptrolle. Wir erschaffen diese fantasievollen Welten und lassen sie allein oder parallel zur realen Welt existieren. Alte Mythen und Sagen können die Grundlage bilden, Fabelwesen auftauchen oder eine futuristische Weltordnung entworfen werden. Heldinnen und Helden werden Gegner überwinden, Geheimnisse entschlüsseln und nicht zuletzt die Welt retten. Zwei Tage Faszination und Fantasy pur!

Mitzubringen sind Schreibunterlagen und/oder Notebooks.

Wochenendworkshop
30. + 31. Mai 2015 (2x, 14 UStd)
Sa + So, 11.00 – 16.30 Uhr
VHS im Bamberger, Faulenstraße 69
Anmeldung hier: VHS Bremen
Tel: 0421-361-12345

Schreiburlaub in Bremen

By | News, Schreibwerkstätten, Workshops | No Comments

Sommerkurs im Juli

In der letzten Juliwoche gibt es die Schreibwerkstatt “Schreiburlaub in Bremen”,
bei der vor allem zwei Schwerpunkte das Tagesprogramm bestimmen:

1. Die Lust am Schreiben
2. Handwerk und Tipps

Eine Woche lang im Herzen Bremens kreativ schreiben!
Aus unserem Seminarraum blicken wir über die Stadt, spazieren an der Weser entlang und nehmen die Eindrücke auf, die uns zum Schreiben inspirieren.
Wir probieren verschiedene Schreibtechniken aus, schwimmen im Schreibfluss und lernen bildhafte, emotional mitreißende Texte zu verfassen. Wir suchen nach eigenen Themen und finden unsere authentische Sprache.
Die Kursleiterin gibt zahlreiche Impulse und würzt den Kurs mit einer Prise Theorie über das Schreiben, über die Entwicklung von literarischen Figuren, Szenen, Dialogen und über die Entstehung von Plot, Anfang und Ende einer langen oder kurzen Geschichte.
Gemeinsame Pausen, Stadtspaziergänge und der Austausch über die Texte runden den inspirierenden Kreativurlaub in der Hansestadt ab.

Geeignet für Anfängerinnen, die einfach schreiben möchten,  ebenso wie für Schreiberfahrene, die an einem Manuskript oder Thema arbeiten. Aufgrund der kleinen Gruppengröße und mit reichlich Zeit kann ich auf jede/n individuell eingehen und seine/ihre Wünsche nach Themen, Handwerk oder Feedback aufnehmen.  Read More

Schreiben & Lesen bis Mitternacht!

By | News, Workshops | No Comments

Schreiben_Feder fb

Nun beginnen die Vorbereitungen für die SchreibNacht
am Freitag Abend, 28. November im Tudo Bem in Bremen:

Beginn: 19.30 Uhr
Schreibstart I: 20 Uhr mit einem großen Thema
Schreibstart II: 21 Uhr mit einem anderen großen Thema
Bearbeitung: 22 Uhr (verweben, verquicken, collagieren untereinander oder eigene Texte überarbeiten)
(Noch kann sich angemeldet werden, Gebühr: 20 Euro)

Ab 23 Uhr: Lesen und Performen
Interessierte und Freunde_innen sind herzlich eingeladen zuzuhören. (Eintritt frei!)

img_tudobem

Die Texte des Abends sind dann auf dem Blog “wortlack” zu lesen.

Tudo Bem 96

1. Bremer SchreibNacht am 28. November

By | News, Workshops | No Comments

Wir laden ein zum Schreiben bis in die Nacht hinein:

Am Freitag 28. November von 19.30–24.00 Uhr zur

1. Bremer SchreibNacht 2014

Wir schreiben zu jeder vollen Stunde freie Prosatexte über ein Thema,
verweben die Texte ineinander, überarbeiten sie und lesen die entstanden Werke ab 23 Uhr.

Ort: Tudo Bem – Raum für alles, Wandrahm 1, 28195 Bremen
http://www.raum-fuer-alles.de/
Beginn: 19.30 Uhr
Zutritt: zu jeder vollen Stunde
Lesung: 23 Uhr (Freunde und Familie sind ab dann herzlich willkommen)
Kosten: 20 Euro (bar)

Kleine Verköstigungen gibt es vor Ort und können auch mitgebracht werden.
Getränkeausschank ab 23 Uhr für Freunde und Familie zu fairen Preisen.

Anmeldung über:
Anke Fischer: hier oder info@anke-fischer.de • 0172.6617116  

Birgit Schreiber: mail@schreibercoaching.de • 0178.5338405