Für Stiftung Lesen unterwegs – Kinderbücher für Bibliotheken

By 23. Juni 2014 News One Comment

Vergangene Woche schickte mich die Stiftung Lesen aus Mainz nach Halle an der Saale. Ein Tisch voller Bibliothekarinnen saß unter dem Dach der Städtischen Bibliothek zusammen und freute sich auf Büchertipps und eine Schulung zum Thema “Lesestart – drei Meilensteine für das Lesen”. Hiervon hatte Phase 2 im letzten Jahr begonnen: Kinder ab 3 Jahren können sich ein Lesestart-Set in der Bücherei abholen. In diesem Set lag auch ein kostenloses Kinderbuch. Warum? Damit jedes Kind und vor allem dessen Eltern lernen, wie wichtig das Vorlesen ist. Kinder, die mit Büchern und Geschichten aufwachsen, lernen besser lesen und haben mehr Spaß daran – eine wichtige Voraussetzung für gute Bildungschancen. Deshalb richtet sich “Lesestart” schon an die Jüngsten in allen Bezirken einer Stadt. Es wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung finanziert und von der Stiftung Lesen durchgeführt, die ihre Referentinnen, darunter mich, in die bundesdeutsche Welt sendet.

Wir senden und referieren gerne. Nicht zuletzt deshalb, weil ich nun einen großen roten Koffer voller Kinderbücher zu Hause liegen habe oder im Auto spazieren fahre und reichlich selbst darin lese.

Auf meinen Touren empfehle ich neue und bewährte Kinderbücher ab 3 Jahren.
Darunter meine Hits:
Iris Wewer: 7 grummelige Grömmels und ein kleines Schwein, Oetinger
Wolfram Hänel, Constanze von Kitzing:
Hast du den Troll gesehen?, Sauerländer
Kerstin Schoene: Ein Haufen Freunde, Thienemann
Philippa Leathers: Schwarzhase, Gabriel
Tim Hopgood: Sooo groß, Sauerländer
David Melling: Keine Sorge, Paulchen,
deutsch von Mirjam Pressler, Oetinger
Tomoko Ohmura: Bitte anstellen, Moritz
Petr Horácek: Pass auf, Greta Gans!, Sauerländer
Elisabeth Shaw: Der kleine Angsthase, Beltz
und natürlich:
Thomas Müller: Apfelsaft holen, Moritz

Aber auch sehr viele mehrsprachige Bücher gibt es auf dem Markt
und in den Bibliotheken:
Chisato Tashiro: Fünf freche Mäuse fahren ein Rennen. Minedition, DVD
Mira Lobe und Susi Weigel: Das kleine Ich bin Ich, Jungbrunnen,
in deutsch, kroatisch, serbisch, türkisch
Antonella Abbatiello: Das Allerwichtigste, Edition bi:libri,
deutsch und türkisch, Hör-CD in 8 Sprachen
Günyüz & Hemmatirad: Gukki, Edition Orient, Türkisch-Deutsch

Noch Fragen oder Tipps? Immer gerne.

 

One Comment

  • Hans Krol sagt:

    Schön. Nach 2010 und 2013 besuche ich Mitte März dieses Jahres zur Zeit der Leipziger Buchmesse gerne wieder die Stadtbibliothek von Halle.
    Hans Krol , Heemstede, Niederlande
    (Sammler von Librariana)

Leave a Reply

Your email address will not be published.