Schreiburlaub in Bremen

Sommerkurs im Juli

In der letzten Juliwoche gibt es die Schreibwerkstatt “Schreiburlaub in Bremen”,
bei der vor allem zwei Schwerpunkte das Tagesprogramm bestimmen:

1. Die Lust am Schreiben
2. Handwerk und Tipps

Eine Woche lang im Herzen Bremens kreativ schreiben!
Aus unserem Seminarraum blicken wir über die Stadt, spazieren an der Weser entlang und nehmen die Eindrücke auf, die uns zum Schreiben inspirieren.
Wir probieren verschiedene Schreibtechniken aus, schwimmen im Schreibfluss und lernen bildhafte, emotional mitreißende Texte zu verfassen. Wir suchen nach eigenen Themen und finden unsere authentische Sprache.
Die Kursleiterin gibt zahlreiche Impulse und würzt den Kurs mit einer Prise Theorie über das Schreiben, über die Entwicklung von literarischen Figuren, Szenen, Dialogen und über die Entstehung von Plot, Anfang und Ende einer langen oder kurzen Geschichte.
Gemeinsame Pausen, Stadtspaziergänge und der Austausch über die Texte runden den inspirierenden Kreativurlaub in der Hansestadt ab.

Geeignet für Anfängerinnen, die einfach schreiben möchten,  ebenso wie für Schreiberfahrene, die an einem Manuskript oder Thema arbeiten. Aufgrund der kleinen Gruppengröße und mit reichlich Zeit kann ich auf jede/n individuell eingehen und seine/ihre Wünsche nach Themen, Handwerk oder Feedback aufnehmen. 

Mitzubringen sind neben Schreibunterlagen von Notebook bis Papier und Stift auch die jeweiligen Wünsche.

Wochenseminar
27. Juli – 31. Juli 2015 (5x, 40 UStd)
Mo – Fr, 10.00 – 17.00 Uhr

Ort: VHS im Bamberger, Faulenstraße 69, Raum 701 und Bremer Innenstadt
Anmeldung: über VHS Bremen mit Kursnummer 73-500-M
Kosten: € 118 (€ 79 ermäßigt)

Infos ebensfalls hier

 

Leave a Reply

Your email address will not be published.