Das Gut Woserin bietet mit seiner Lage am See und der Natur zahlreiche Inspirationen zum kreativen und literarischen Schreiben.
Das Gutshaus selbst ist eine Akademie für Kunst, Kultur und Erholung.
https://www.gutshausamsee.com/

In diesem speziellen Kurs bringen wir Literatur und Gestaltung zusammen:
Die Teilnehmer*innen schreiben und/oder überarbeiten mit mir vorhandene Geschichten – Prosa, Lyrik oder Experimentelles.

Parallel, daneben oder danach entstehen in Zusammenarbeit mit der Malerin und Künstlerin Sabine Puschmann Skizzen/Zeichnungen/Malereien/Gedrucktes/Collagiertes zu deinen Schriftstücken.
So agieren wir nebeneinander, nacheinander, miteinander. 

Gezeichnete Geschichten, poetische Farbflächen, wir folgen den Spuren der Zeichen und experimentieren, wir spielen. 
Allen Teilen geben wir Gestalt in Form eines Buches oder Objektes – ein individuelles Künstlerbuch entsteht. 
Grundkenntnisse sind nicht notwendig.

Was ist mitzubringen?
Große Portion Fantasie und Humor, Experimentierfreude.
Draht, Papiere, Pappen // können auch vor Ort erworben werden.
Ungewöhnliche Stoffe und Papiere/Pappen für eine Buchdecke/ Reste aller Art Falzbein. Schnüre dicke Dünne. Nadeln verschiedene Dicken.
Einige Materialien können im Gutshaus erworben werden.

Wochenkurs
vom 27.10. – 1.11.2020
mit gemeinsamen Essen und Lesung im Gutshaus
Beginn: Di 16.00 Uhr
Ende: So 15.00 Uhr
Kosten: 530 € (ohne Übernachtung)

Anmeldung direkt im Guthaus: hier

 

Leave a Reply

Your email address will not be published.