Oktober, 2020 | Anke Fischer

Kreatives Schreiben im Museum

By | Workshops | No Comments

Wie angekündigt, durften die Kurse im Museum stattfinden. Anfang des Monats waren wir kreativ schreiben in der Kunsthalle Bremen, Ende des Monats im Sprengel Museum in Hannover. Wunderbare Texte sind entstanden. Themen waren “Wirklichkeiten” und “Entsagung”. Die Kunstwerke regten an, darüber nachzudenken und zu verdichten. Wir hatten jeweils mindestens eine Stunde Schreibzeit. 

Zum Thema “Wirklichkeiten” habe ich Luciano aus dem Bild links von Franz Gertsch sprechen lassen in einer Art Rap, wie sie auch gerne bei Poetry Slams vorgetragen wird, ein performativer Sprechgesang.

Franz Gertsch: Luciano und Cornelia, 1974, Acryl auf ungrundierter Baumwolle, Sprengel Museum Hannover – Foto: Anke Fischer

 

Ich richte meine Welten
nicht mehr nach dir
suche nicht hier
deine Wahrheit
die du postulierst
ohne eigenes Sagen
ohne eigenes Fragen
nach dem Ich & Du
Kannst viel reden
hörst nicht zu
wo nicht sein darf
was ist
und nun frisst und frisst
in dir Read More

Schreiben im Museum

By | Beiträge | No Comments
Kreatives Schreiben im Museum lebt von seiner ganz besonderen Atmosphäre, denn wir sitzen direkt vor dem Kunstwerk und lassen uns von ihm inspirieren. Deshalb freue ich mich sehr, dass die beiden Kurse in den Museen stattfinden können:
– Am Samstag, 10. Oktober, startet das Kreative Schreiben in der Kunsthalle Bremen. Dieser Kurs ist ausgebucht!
– Am Samstag, 24. Oktober, findet ein Tagesworkshop im Sprengel Museum in Hannover statt.
Für diesen Kurs gibt es noch Restplätze. Wer also Interesse hat: schnell buchen! Hier
……….