Schreibwerkstatt | Anke Fischer

Schreiburlaub – Urlaub – Schreiburlaub

By | Schreibwerkstätten, Workshops | No Comments

Gerade ist der Schreiburlaub in Bremen zu Ende gegangen. Endlich wieder in Präsenz und voll und ausgebucht. Eine ganze Woche schreiben, hören, reden. Wunderbar!

Am letzten Wochenende fand dann der letzte Workshop vor der Sommerpause statt: Figuren ausarbeiten – Online. Auch dieser Workshop war ausgebucht, was mich sehr gefreut hat, denn auch die online-Angebote haben etwas wunderbar Besonderes und eine ganz andere Nähe. Wir haben intensiv an Charakteren gearbeitet.

Nun gehe ich in den Sommerurlaub, eine Rundreise, die mich an die Ostsee, die Insel Rügen, Berlin, das Land, Leipzig und den Harz führen wird – und natürlich werde ich sowohl Reisetagebuch führen wie auch kleine Begebenheiten und Erlebnisse aufschreiben. Schließlich brauche auch ich neues Material für den Workshop im September “Über(s) Reisen schreiben”. Read More

Freie Plätze im Sommer

By | Online-Kurs, Schreiburlaub, Schreibwerkstätten, Workshops | No Comments

Während die meisten Präsenzkurse schon ausgebucht sind, gibt es noch freie Plätze für Workshops, die online durchgeführt werden. Das Schöne daran ist, dass Interessierte an diesen Kursen bequem von Zuhause aus teilnehmen können. Einfach mit dem Kaffee/Tee an den Computer setzen und los geht es. Bei den Schreibwerkstätten wechseln sich Schreibzeiten offline mit den Lese- und Austauschzeiten online ab. Ein Wechsel mit genügend Zeit für Kreativität.

Es sind noch Plätze frei in folgenden Kursen:
Online-Kurs: Schreibwerkstatt “Kreatives Schreiben” 16.-19. Juli, jeweils 10.30-17 Uhr
Dieser Kurs läuft über die VHS Hannover. Vier Tage werden wir schreiben: Wer möchte, schreibt an seinem Manuskripten und bekommt von mir vier Tage lang Begleitung und Feedback. Wer möchte, kann an neuen Texten schreiben und sich ausprobieren, ich gebe Impulse. Mit Schreibzeiten offline im Wechsel zu Lesezeiten über die Plattform der vhs.cloud.
Online-Kurs: “Figuren entwickeln”, Fr, 31.7., 18-21 Uhr + Sa, 1.8., 11-16.30 Uhr
Dreidimensionale Charaktere erschaffen. Wir schrieben und üben. Hierzu gibt es ein Handout, der auch nach dem Workshop hilft, weitere Figuren auszuarbeiten.
Plattform: zoom.us – Mit Präsentationen zum Handwerk, Schreibzeiten offline und anschließendem Austausch online.

Freie Schreibwerkstatt in Cloppenburg

By | Online-Kurs, Schreibwerkstätten, Workshops | No Comments

Für alle, die am 11. Juli Zeit haben und endlich einmal wieder kreativ schreiben möchten, gibt es die Möglichkeit, bei der “Freien Schreibwerkstatt” an der VHS Cloppenburg teilzunehmen.

Das Schöne daran: Der Workshop wird online durchgeführt, so dass niemand nach Cloppenburg fahren muss, sondern nach dem Frühstück einfach den Computer anschaltet – und los geht es. 

Wir Treffen uns 10.30 Uhr auf der VHS.Cloud in unserem virtuellen “Klassenzimmer”. Dort warte ich als Moderatorin und erkläre zunächst die wenigen technischen Dinge, die wir benötigen. Im Prinzip braucht jede*r nur einen Laptop (dort ist die Kamera eingebaut) oder einen Computer mit Webcam. Morgens in die Plattform einwählen und dort im Kursraum (Kurscode wird zugeschickt) die Funktion wählen “Konferenz im neuen Fenster öffnen”. Den Tag über kann jede*r sich sein Mikro selbst zuschalten und ansonsten meiner Präsentation lauschen, in Ruhe und mit genügend Zeit die Schreibaufgaben bearbeiten, die Texte der anderen hören und selbst lesen. Ich gebe Impulse für spielerische kreative Geschichten sowie anregendes Feedback. Schreibzeiten und Pausen offline lockern den Tag auf.

Ein Workshop ganz im Zeichen des kreativen Schreibens, des Austauschs und der Schreibfreude!

Hier geht es zur Anmeldung: Link

Ich freue mich auf euch!

Kurse online oder in Präsenz?

By | Online-Kurs, Schreibwerkstätten | No Comments

Welche Kurse werden online in einem virtuellen Klassenraum stattfinden und welche vor Ort in der Bildungseinrichtung?
Hier eine kleine Übersicht:

Präsenzkurse:

  • 27. Juni “Autobiografisches Schreiben” in Bremen-Pusdorf (begrenzte Teilnahme) – bei mir anmelden
  • 4.+5. Juli “Kurzgeschichten schreiben” VHS Süd in Bremen
  • 20.-24. Juli “Schreiburlaub: Kreatives Schreiben” in Bremen – ausgebucht!
  • 25. Juli “Autobiografisches Schreiben” in Bremen-Pusdorf (begrenzte Teilnahme) – bei mir anmelden
  • 2.-6. Sept. “Schreiburlaub” in Woserin – dort auch anmelden

Online-Kurse:

  • 13. Juni “Selbstlektorat” – bei mir anmelden
  • 20.+21. Juni “Kreatives Schreiben” – bei der VHS Hannover anmelden
  • 11. Juli “Freie Schreibwerkstatt” – bei der VHS Cloppenburg anmelden
  • 16.-19. Juli “Schreibwerkstatt: Kreatives Schreiben” bei der VHS Hannover anmelden
  • 31. Juli.+1.August “Figuren entwickeln” – bei mir anmelden

Ab Herbst gibt es eine Mischung aus Präsenz- und Online-Kursen. Neue Kurse kommen dabei hinzu, über die ich demnächst berichten werde.

Auf ein baldiges Wiedersehen – am Bildschirm oder direkt vor Ort!

buten un binnen war da

By | Beiträge | No Comments

Ein Fernsehteam hat uns in der Schreibwerkstatt besucht!
Vergangenen Montag sah es uns beim Schreiben und Lesen zu und interviewte die Teilnehmerinnen und mich.

Diese Woche wird der kurze Bericht bei “buten un binnen” ausgestrahlt in der Serie “Lesen”. Wir sind sehr gespannt!

Schreibworkshop in der Weserburg

By | Workshops | No Comments

Es gibt wieder einen Tagesworkshop im Museum!

Wir erschreiben uns die Ausstellung “Proof of Life” an einem Sonntag im September und stellen zwei Wochen später in einer öffentlichen Lesung unsere Texte vor.

Die Ausstellung “Proof of Life” vereinigt über 100 Gemälde, Skulpturen und Fotoarbeiten, die auf sinnliche und zugleich sinnstiftende Weise existentiellen Fragestellungen nachgehen. Ihre ästhetische Wucht zieht die Betrachter in den Bann und knüpft an eine zum Teil weit zurückreichende Tradition wirkmächtiger Bilder an.

Nähere Informationen und zur Anmeldung geht es: hier

Schreiburlaub in Bremen

By | Schreiburlaub | No Comments

Vergangene Woche schrieben zwölf Kreative jeden Tag von 10 bis 17 Uhr an eigenen Texten. In der ausgebuchten Schreibwerkstatt “Schreiburlaub in Bremen” wurde gefeilt und ausprobiert: Kurzgeschichte, Reizwortgeschichte, Autobiografisches, Slam Poetry, Elfchen, Krimi, Märchenhaftes… Handwerkliches… Angereist waren die Schreiberinnen aus Celle, Bielefeld, Marburg, Quedlinburg, Cloppenburg und Bremen. Dabei blickten wir von unserem großen Raum im siebten Stock auf Bremen – rundum. Auch die Dachterrasse und Cafés wurden als Ideenschmiede genutzt. Heraus kam ein reiches Portfolio an Texten und Geschichten jeder einzelnen Teilnehmerin – und ein herrlicher Blumenstrauß für mich und gemeinsames Essen am Schluss.
Nächstes Jahr im Sommer gibt es wieder einen Schreiburlaub im Bremen (26.-30. Juni 2017) im selben Raum und mit vielen neuen Ideen zum Schreiben.

…..

Land in Sicht!

By | Schreibwerkstätten | No Comments

Vergangenen Samstag ließen wir uns mit der Schreibwerkstatt von der neuen Ausstellung in der Weserburg “Land in Sicht!” zu Texten inspirieren.

Über 100 Landschaftsbilder aus vier Jahrhunderten, von Gustave Courbet bis Roy Lichtenstein, von Joos de Momper bis Gerhard Richter, entfalten ein eindrucksvolles Panorama. Es reicht von der niederländischen Malerei des 17. Jahrhunderts bis hin zu aktuellen Positionen der Gegenwartskunst. Neben Malerei werden auch historische und zeitgenössische Fotografien sowie Videoarbeiten gezeigt. 

Beim Betrachten der Landschaften entstanden bei uns literarische Gefühlslandschaften, die wir im Mai ausbauen und im Juni öffentlich lesen werden.
Sonntag, 14. Juni, 16 Uhr in der Weserburg.

Eine erste Kostprobe ist rechts zu lesen:

(Adolf Luther o.T.)

Einst
suchte ich dich
zwischen den
Feldern und
Bächen hörte
das Rascheln der
grünen Halme
bei jedem Schritt

Wir brachen sie
auf die
dunkle Erde
beim Fallen
ins endlose Tief

Nun sind
die Körner
gelbtrocken
vor der Ernte

Ich suche dich
zwischen den
Wegen doch
dein Blick
den ich mit
meinen Augspiegeln
einfange schaut
himmelwärts
ins Grau