Schreibwerkstätten

Kreativ im Museum

By | News, Schreibwerkstätten | No Comments

Im März starteten eine ganze Reihe an neuen Kursen. So auch am Samstag “Kreatives Schreiben im Museum”. Wir besuchten die Kunsthalle und erschrieben uns zahlreiche Kunstwerke. Im ersten Durchgang konnte sich jede Teilnehmer_in einen Geschichtenanfang ziehen. Dieser bestand aus einem Satz oder auch nur einem Wort. Dann schwärmten die Schreiberinnen aus und suchten sich das passende Kunstwerk. Kurzgeschichten, Lyrik, Reflexionen entstanden, die im Anschluss auch direkt am Kunstwerk gelesen wurden.
In der zweiten Runde suchten wir uns drei Bilder von Beckmann und schrieben dazu zehn Sätze. Die formale Begrenzung sorgte dafür, dass wir uns dicht und knapp halten. Jedes Wort zählt. Nachdem diese Texte gelesen wurden, ertönte der Gong in der Kunsthalle. Drei Stunden intensiven Schreibens waren vorüber.
Der nächste Besuch in der Kunsthalle ist am ersten April. Vielleicht schreiben wir dann auch Scherzhaftes…

Ich lausche den Tönen des
Fäustels, den du führst.
Er schlägt den Marmor.
Das Eisen schabt den Stein.
Du schälst mich aus.
Gießt Wasser über die Wunden.
Verbeugst dich vor mir.
Fegst den Alltag zu Boden.
Legst die Sehnsucht
in Muskeln und Fleisch.
Benetzt sie mit deinem Schweiß.
Kneifst die Augen für
einen Moment, schüttelst dich,
doch die Sehnsucht bleibt.
Du schlägst und schlägst.
Sag mir, hast du
mich gefunden?

AF 

Mir ist das Leben lieber…

By | Lesungen, Schreibwerkstätten | No Comments

…heißt die neue Ausstellung in der Weserburg Bremen, die seit Ende Mai zu sehen ist.
Rund 100 Bilder, Skulpturen und Videoarbeiten vereint die Ausstellung, die auf sehr sinnliche und überzeugend provokante Weise Fragen der Identität, der gesellschaftlichen Rollenzuschreibung, aber auch existenziellen Bereichen des Lebens nachgehen.

Ein Schreibworkshop am Sonntag, den 11. September, nimmt die Kunstwerke als Impuls für eigene Texte und Interpretationen. Prosa, Lyrik, Reflexionen, überraschende und skurrile Geschichten werden entstehen, die zwei Wochen später, am Sonntag 25. September, 15 Uhr, in einer öffentlichen Lesung direkt an den Kunstwerken gehört werden.

Hier geht es zur Ausschreibung: hier

Kreatives Schreiben mit Studierenden

By | Lehraufträge, Schreibwerkstätten | No Comments
……………………………………

von Luisa Chilinski

Im Spiegel seh ich mich
Silhouette im Frühsommerwasser
ein verzerrtes himmelblau streckt sich
durch mein Ebenbild im See,
das deinige dicht bei mir

Wir atmen Frische,
fruchtigen Frühlingswald,
der blümt und bäumt und lebt
und bald führst du mich fort
in neue Welten

Wie spiegeln uns
blaugrünbunt
zerfließen zusammen
im Aquarell der Elemente Read More

Kurse & Workshops 2016

By | Lehraufträge, Schreibwerkstätten, Workshops | No Comments

Wer Lust hat, sich schon einmal die Kurse, Workshops und Seminare anzuschauen, die 2016 bei verschiedenen Institutionen in Bremen, Hannover und Cloppenburg mit mir starten, der wird auf meiner aktualisierten Workshop-Seite fündig.
Sicher kommen noch Lesungen und Kurse hinzu, aber ein erstes Stöbern ist möglich, auch wenn sich oftmals erst im neuen Jahr angemeldet werden kann.

Hier gibt es die ersten Infos:

Kurse & Workshops 2016

Land in Sicht!

By | Schreibwerkstätten | No Comments

Vergangenen Samstag ließen wir uns mit der Schreibwerkstatt von der neuen Ausstellung in der Weserburg “Land in Sicht!” zu Texten inspirieren.

Über 100 Landschaftsbilder aus vier Jahrhunderten, von Gustave Courbet bis Roy Lichtenstein, von Joos de Momper bis Gerhard Richter, entfalten ein eindrucksvolles Panorama. Es reicht von der niederländischen Malerei des 17. Jahrhunderts bis hin zu aktuellen Positionen der Gegenwartskunst. Neben Malerei werden auch historische und zeitgenössische Fotografien sowie Videoarbeiten gezeigt. 

Beim Betrachten der Landschaften entstanden bei uns literarische Gefühlslandschaften, die wir im Mai ausbauen und im Juni öffentlich lesen werden.
Sonntag, 14. Juni, 16 Uhr in der Weserburg.

Eine erste Kostprobe ist rechts zu lesen:

(Adolf Luther o.T.)

Einst
suchte ich dich
zwischen den
Feldern und
Bächen hörte
das Rascheln der
grünen Halme
bei jedem Schritt

Wir brachen sie
auf die
dunkle Erde
beim Fallen
ins endlose Tief

Nun sind
die Körner
gelbtrocken
vor der Ernte

Ich suche dich
zwischen den
Wegen doch
dein Blick
den ich mit
meinen Augspiegeln
einfange schaut
himmelwärts
ins Grau

Schreiburlaub in Bremen

By | News, Schreibwerkstätten, Workshops | No Comments

Sommerkurs im Juli

In der letzten Juliwoche gibt es die Schreibwerkstatt “Schreiburlaub in Bremen”,
bei der vor allem zwei Schwerpunkte das Tagesprogramm bestimmen:

1. Die Lust am Schreiben
2. Handwerk und Tipps

Eine Woche lang im Herzen Bremens kreativ schreiben!
Aus unserem Seminarraum blicken wir über die Stadt, spazieren an der Weser entlang und nehmen die Eindrücke auf, die uns zum Schreiben inspirieren.
Wir probieren verschiedene Schreibtechniken aus, schwimmen im Schreibfluss und lernen bildhafte, emotional mitreißende Texte zu verfassen. Wir suchen nach eigenen Themen und finden unsere authentische Sprache.
Die Kursleiterin gibt zahlreiche Impulse und würzt den Kurs mit einer Prise Theorie über das Schreiben, über die Entwicklung von literarischen Figuren, Szenen, Dialogen und über die Entstehung von Plot, Anfang und Ende einer langen oder kurzen Geschichte.
Gemeinsame Pausen, Stadtspaziergänge und der Austausch über die Texte runden den inspirierenden Kreativurlaub in der Hansestadt ab.

Geeignet für Anfängerinnen, die einfach schreiben möchten,  ebenso wie für Schreiberfahrene, die an einem Manuskript oder Thema arbeiten. Aufgrund der kleinen Gruppengröße und mit reichlich Zeit kann ich auf jede/n individuell eingehen und seine/ihre Wünsche nach Themen, Handwerk oder Feedback aufnehmen.  Read More

Kurse und Workshops 2015

By | News, Schreibwerkstätten | No Comments

Alle Kurse, Seminare und öffentlichen Workshops für 2015 sind online und können ab sofort bei den jeweiligen Institutionen gebucht werden. Wer die Anmeldungen nicht findet, kann mich gerne ansprechen. Es gibt außerdem auch zahlreiche Angebote, die nur intern über meinen Verteiler ausgeschrieben werden. Wer auch diese Angebote erhalten möchte, schreibe mir ebenfalls eine Nachricht: hier.

Ich freue mich über ein schreibreiches Halbjahr bis zur Sommerpause im August.
Ab September gibt es dann wieder frische Kurse & Workshops.

Flyer zum Downloaden: Flyer FJ 2015

Übersicht und Infos zu allen Kursen: hier

…………

Schreibwerkstatt Autobiografie

By | Schreibwerkstätten | No Comments

Einmal monatlich, in der Regel an einem Samstag, treffen sich Schreibende zur Schreibwerkstatt mit dem Thema “Autobiografie & Erinnerungen”.
Im Mittelpunkt stehen Reflexionen und Erzählungen aus dem eigenen Leben.
Zu Beginn der Schreibrunde gebe ich zwei Themen vor, zu denen dann vor Ort ausgiebig geschrieben und auch (ganz nach Lust) vorgelesen wird. Auf Wunsch mit Feedback von mir.

Am kommenden Samstag, 24. Januar, beginnt die Schreibwerkstatt 2015.
Zu jedem Termin kann sich bei mir separat angemeldet werden.

Zeit: 14 -17 Uhr
Ort: Kulturhaus Pusdorf, Woltmershauser Str. 444,
28197 Bremen; Buslinie 24, Haltestelle Rechtenflether Straße
Anmeldung über: 0421 8413522 oder anke.fischer@email.de
Kosten: € 15,– pro Termin

Die nächsten Termine:
24. Januar – 28. Februar – 28. März – 18. April – 7. Juni (Sonntag) – 25. Juli – Sommerpause