2017 Dezember

Mit Studierenden der Uni Bremen unterwegs

By | Lehraufträge | No Comments

Seitdem das Semester an der Uni Bremen angefangen hat, freue ich mich über die Lehraufträge zu den Themen Schreiben zu Kunst/Kurzgeschichte (Literaten), Experimentelle Auseinandersetzung mit Bildern (Kunstpädagogik) und Kreatives Schreiben (Culture4all). Dadurch bin ich fast jeden Tag in den Bremer Museen unterwegs mit ambitionierten Studierenden, die vor Kunstwerken schreiben und lesen, sich austauschen, sich befruchten – und damit natürlich auch mich!

Mit Kindern in der Weserburg schreiben

By | Lehraufträge, News | No Comments

Mit dem Quartier Tenever nehme ich am Kinderprojekt “Was Bilder erzählen” teil. Eine Gruppe von  zehnjährigen Kindern schreibt dabei zu Kunstwerken der Ausstellung “Proof of Life” in der Weserburg Bremen. Wie klappt das? Großartig! Die Kinder brauchten bei unserem ersten Treffen nur einige kleine Impulse und los ging das Schreiben. Entstanden sind fantastische Geschichten, Märchen und auch lustige Erklärungen, wie die jeweiligen Kunstwerke entstanden sind. Ich bin begeistert!
Heute ist nun der zweite Termin – neue Geschichten werden entstehen.

Ausgewählte Texte werden am 25. Januar 2018 bei der Eröffnung der Ausstellung „WAS BILDER ERZÄHLEN“  zu hören sein, an der auch Bürgermeister Carsten Sieling als Schirmherr teilnehmen wird. Und auch im Katalog werden einige Texte aufgenommen.