Blog... News

Kreatives Schreiben im Museum

By | Workshops | No Comments

Wie angekündigt, durften die Kurse im Museum stattfinden. Anfang des Monats waren wir kreativ schreiben in der Kunsthalle Bremen, Ende des Monats im Sprengel Museum in Hannover. Wunderbare Texte sind entstanden. Themen waren “Wirklichkeiten” und “Entsagung”. Die Kunstwerke regten an, darüber nachzudenken und zu verdichten. Wir hatten jeweils mindestens eine Stunde Schreibzeit. 

Zum Thema “Wirklichkeiten” habe ich Luciano aus dem Bild links von Franz Gertsch sprechen lassen in einer Art Rap, wie sie auch gerne bei Poetry Slams vorgetragen wird, ein performativer Sprechgesang.

Franz Gertsch: Luciano und Cornelia, 1974, Acryl auf ungrundierter Baumwolle, Sprengel Museum Hannover – Foto: Anke Fischer

 

Ich richte meine Welten
nicht mehr nach dir
suche nicht hier
deine Wahrheit
die du postulierst
ohne eigenes Sagen
ohne eigenes Fragen
nach dem Ich & Du
Kannst viel reden
hörst nicht zu
wo nicht sein darf
was ist
und nun frisst und frisst
in dir Read More

Schreiben im Museum

By | Beiträge | No Comments
Kreatives Schreiben im Museum lebt von seiner ganz besonderen Atmosphäre, denn wir sitzen direkt vor dem Kunstwerk und lassen uns von ihm inspirieren. Deshalb freue ich mich sehr, dass die beiden Kurse in den Museen stattfinden können:
– Am Samstag, 10. Oktober, startet das Kreative Schreiben in der Kunsthalle Bremen. Dieser Kurs ist ausgebucht!
– Am Samstag, 24. Oktober, findet ein Tagesworkshop im Sprengel Museum in Hannover statt.
Für diesen Kurs gibt es noch Restplätze. Wer also Interesse hat: schnell buchen! Hier
……….

Mit dem frühen Zug der Möwen…

By | Schreibwerkstätten | No Comments

Schreiburlaube sind etwas ganz Besonderes: viel Zeit zum Schreiben, einer Idee nachgehen und Texte entwickeln.
Wenn Schreiburlaube dann noch in einer wunderschönen Gegend stattfinden wie in Woserin am See, dann entstehen auch ganz besondere Geschichten.
UND wir haben Lyrisches und Dichtes geschrieben.

Hier ist eine kleine Auswahl:

…….

Am Nachmittag

eintauchen in die Zeitenlosigkeit
schlendern an den Ufern der Muße
mit den Steinen reden wie einst als Kind
die Angst abwaschen im Blau des Himmels
auf dem Ponton der Hoffnung verweilen
Seerosentanz und Sonnenflirrengeflüster
Wellen wandern
mit dem Ruderboot
heimwärts

(Irene R.)

Read More

Schreiburlaub in Woserin

By | Beiträge | No Comments

Seit Mittwoch sind wir im Gutshaus am See in Woserin zum Schreiburlauben. Wir schreiben zu bestimmten Themen oder Formen. Die einen haben ein längeres Manuskript begonnen, die anderen schreiben Kurzgeschichten, Reflexionen oder Lyrik. Heute probieren wir uns in den Ultra-Short-Stories aus und genießen dabei den Blick auf den See – oder springen hinein. Ein Schreibthema ist: Anderswelten. Voila, hier sind sie!

Erste Impressionen in diesem Jahr:

Zwei Tages-Workshops im September

By | Online-Kurs, Workshops | No Comments

Noch sind Plätze frei in folgenden Workshops:

Samstag, 19. September 2020, 11-16.30 Uhr – Tagesworkshop ONLINE
Selbstlektorat – Texte und Manuskripte stilistisch überarbeiten lernen!
Es wird am eigenen Manuskript geübt 
Info: hier
….
Sonntag, 27. September, 11-16.30 Uhr – Tagesworkshop ONLINE
Über(s) Reisen schreiben – Vom Reisetagebuch bis zur literarischen Erzählung
Was macht Reisegeschichten so spannend und auch informativ?
Wir nähern und in Theorie und Praxis dem Schreiben über(s) Reisen.
Mit eigenen Aufzeichnungen und Erinnerungen wird geübt.
Info: hier
Gerne auch mich kontaktieren: contact(at)anke-fischer.de oder telefonisch: 01726617116

Schreiburlaub – Urlaub – Schreiburlaub

By | Schreibwerkstätten, Workshops | No Comments

Gerade ist der Schreiburlaub in Bremen zu Ende gegangen. Endlich wieder in Präsenz und voll und ausgebucht. Eine ganze Woche schreiben, hören, reden. Wunderbar!

Am letzten Wochenende fand dann der letzte Workshop vor der Sommerpause statt: Figuren ausarbeiten – Online. Auch dieser Workshop war ausgebucht, was mich sehr gefreut hat, denn auch die online-Angebote haben etwas wunderbar Besonderes und eine ganz andere Nähe. Wir haben intensiv an Charakteren gearbeitet.

Nun gehe ich in den Sommerurlaub, eine Rundreise, die mich an die Ostsee, die Insel Rügen, Berlin, das Land, Leipzig und den Harz führen wird – und natürlich werde ich sowohl Reisetagebuch führen wie auch kleine Begebenheiten und Erlebnisse aufschreiben. Schließlich brauche auch ich neues Material für den Workshop im September “Über(s) Reisen schreiben”. Read More

Vom Reisen und Schreiben

By | Online-Kurs, Workshops | No Comments

Wer viel reist, der möchte auch darüber erzählen oder schreiben. Am liebsten nicht nur für sich, sondern so, dass die Erzählung spannend für alle Zuhörer*innen ist. Das zu erlernen und sich darin zu üben, ist in einem neuen Workshop möglich, den ich im September anbiete.
Im Tagesworkshop am Sonntag, 27. September, nähern wir uns in Theorie und Praxis den Möglichkeiten, eigene Reiseerlebnisse detailreich, spannend und interessant zu beschreiben. Vielleicht in Tradition großer Namen oder mit der ganz eigenen Erzählstimme: Kurze prägnante Geschichten, ausführliche landschaftliche Schilderungen oder ein Reflektieren besonderer Reiseumstände werden je nach Wunsch und Ziel der Teilnehmer*innen geübt und ausgelotet.

Für alle, die Reistagebücher, Blogs, Erinnerungen, Reisekunst, Fotogeschichten oder literarische Kurzgeschichten erzählen möchten.
Bei Interesse kann aus dem Tagesworkshop ein fortlaufender Kurs entstehen.

Der Tagesworkshop wird komplett online durchgeführt.

Hier gibt es ausführliche Informationen: Über(s) Reisen schreiben