Lesung | Anke Fischer

Lesung in der Kunstmix-Galerie

By | Lesungen, News | No Comments

Am Freitag, 17. Januar, endet die Ausstellung “Leuchtstoff III” in der Bremer Kunstmix-Galerie mit eine Finissage, bei der wir – Studierende und ich – einige Texte lesen, die dort entstanden sind während unseres Seminars “Kreatives Schreiben zu Kunst”.

Beginn der Lesung: 17 Uhr

Ort: Kunstmix – die Produzentengalerie, Kolpingstraße 18, 28195 Bremen

Hier gibt es eine Kostprobe:

Read More

Wandellesung “Trust Woman”

By | Lesungen, Texte | No Comments

Am Sonntag, 3. November fand die Lesung in der Weserburg Museum für moderne Kunst statt. Vor zahlreichen interessierten Zuhörerinnen lasen die Autorinnen ihre Texte zu den Werken von Andreas Bowers und ermöglichten damit ganz neue Wahrnehmungen und Interpretationen des Gesehenen. Wie jedes Mal war die Lesung sehr berührend und beglückend. Danke an alle Autorinnen!

Fotos von Andreas Otterstedt und Claus Szemeitat

 

Text zu Andrea Bowers: Installation, Briefe & Geschenkpapier (& Blumen) Read More

Frische Texte zur vollen Stunde

By | Lesungen | No Comments

Am Mittwoch, 24. Oktober fand die LeseNacht “Text & Bier” im Tau statt. Zu jeder vollen Stunde 19/20/21 Uhr lasen Studierende der Uni Bremen ihre Texte zu Kunstwerken aus der Weserburg | Museum für moderne Kunst. Dazu gab es Getränke aller Art und die legendäre Pizza! Es war ein wunderbarer Abend und ich möchte mich vor allem beim Tau für die großartige Gastfreundschaft bedanken, beim Bremer Literaturkontor für die Ermöglichung des Lehrauftrags und die Unterstützung bei der Lesung, bei der Weserburg für die unkomplizierte Kooperation und natürlich bei allen Studierenden, die so unglaublich professionell gelesen und den Abend gerockt haben! 

Read More

Lesenacht im Tau

By | Lesungen | No Comments

Am Mittwoch, 24. Oktober gibt es endlich die Texte zu hören, die meine Studierenden in den letzten beiden Semestern zu Kunstwerken in der Weserburg | Museum für moderne Kunst geschrieben haben. Skurriles und Verblüffendes, Nachdenkliches und Erwärmendes in Prosa bis Lyrik werden zu hören sein. Los geht es 19 Uhr im Tau mit der ersten Einheit etwa 30-40 Minuten, danach ist Zeit zum Bier/Wein/Cocktail/Saft-Trinken und essen. Zu jeder vollen Stunde startet dann eine neue Einheit. Eintritt frei!

Lesung bei Cindy

By | Beiträge | No Comments

In der Ausstellung Cindy Sherman lasen wir – sieben Autorinnen und ich – am Sonntag, 30 September, in der Ausstellung in der Weserburg | Museum für moderne Kunst direkt vor den Fotoarbeiten. Die Gäste und ZuhörerInnen wandelten mit uns von Bild zu Bild und hörten Kurztexte, Geschichten und Lyrik, die zwei Wochen vorher im Workshop, auch direkt vor Ort, entstanden waren. 

Es war wie jedes Mal eine Freude zu schreiben, zu lesen und die Reaktionen zu spüren und zu hören. Vor einem Kunstwerk im Museum zu schreiben bleibt nach zehn Jahren intensiver Erfahrung, Auseinandersetzung und Übung noch immer ein Erlebnis!

Fotos von Andreas Otterstedt und mir:

 

Lesen zu Kunst

By | Lesungen, Texte | No Comments

Am Sonntag, 9. September las ich in der GALERIE am schwarzen meer / raum2 zu Bildern der Berliner Künstlerin Isabel Pauer kurze Geschichten und Lyrik. Mit dabei waren Jan Rademann und Jana Knösel, zwei meiner talentierten Studierenden aus dem Seminar “Kreatives literarisches Schreiben” an der Uni Bremen. Alle Texte entstanden direkt zu den Kunstwerken von Isabel Pauer, die hinter uns zu sehen sind.
Nachfolgend ein kurzer Text von mir…

Read More

Lesung zu Kunstwerken

By | Lesungen, News | No Comments

Zu den Zeichnungen der Berliner Künstlerin Isabel Pauer lese ich am 9. September in der “galerie am schwarzen meer” in Bremen Kurzgeschichten und Lyrik. Neben mir werden Jana Knösel und Jan Rademann, Studierende der Universität Bremen, ebenfalls Texte lesen. 
Die unterschiedlichen literarischen Interpretationen zu den bildnerischen Werken der Ausstellung lassen die Bilder in ein jeweils anderes Licht der Wahrnehmung rücken. 
Am Ende performen wir gemeinsam ein literarisch-philosophisches (Streit-)Gespräch. 
Eintritt frei!

Ort: 
GALERIE am schwarzen meer 
Am schwarzen Meer 119/121, 28205 Bremen

Lesung in der Weserburg

By | Lesungen | No Comments

Am Sonntag, 8. Oktober, 15 Uhr findet die nächste Wandellesung in der Weserburg statt.

Literarische Reflexionen, Kurzgeschichten und Lyrik – mehrere Autorinnen und ich lesen eigene Texte zu ausgewählten Werken der Ausstellung „Proof of Life“.
Die kurzen Geschichten rücken jedes Kunstwerk in ein neues, oft überraschendes Licht. Bei der Lesung “wandeln” wir mit ihrem Publikum von einem Kunstwerk zum anderen.

Ort: Weserburg | Museum für moderne Kunst, Bremen
Eintritt in die Ausstellung: 9,- € / 5,- € ermäßigt

Kleine Kostprobe: rechts

Verlassen

Die Äcker wachen
stumm unterm Blätterdach.
Tau nagt an der Zeit.
Vom Moos beschienen
unken die Grillen
roten Mohn zum Himmel.
Nass klatscht das Licht
gegen die Brache
und das Grün stirbt die Tode
der Lebenden.
Kein Mondlicht findet den Weg.
Kein Auge das Wort
das die Gärten bewässert
jetzt und im Sommer.
Ich warte.

Anselm Kiefer: Streu deine Blumen Fremdling (2012)

“Fühler fallen nicht vom Himmel”

By | Lesungen, News | No Comments
Am 21. September im Falstaff in Bremen gibt es eine neue Buchpremiere:
Der Gedichtband meiner ehemaligen Studentin Luisa Chilinski ist im Geest Verlag erschienen.

Hier geht es zum Buch: Link

Luisa ist unglaublich talentiert und wortpointiert. Anlässlich der Veröffentlichung habe ich einige Gedichte herausgesucht, die in meinem Seminar entstanden sind. Es ist keine fertig ausgefeilte Lyrik, sondern sind eher kleine Fingerübungen von ihr. In großer Bandbreite sowohl von Handwerk als auch von Inhalt – Kostproben zu unterschiedlichen Themen, die sich meist auf ein Kunstwerk, das wir gemeinsam betrachtet haben, beziehen.

1)
Dein süßer Himbeerkopf
betört mich
mühelos machst du mich weich
mit Blicken aus Augen
wespenköniginnenfein 

Du suchst mich, umsurrst mich
knickst zart vor mir ein

und aus reifender Beere
wird roter Himbeerwein Read More

Lesung in Oldenburg

By | Lesungen | No Comments
15. Mai 2017, 20:00 Lesung in Oldenburg:
“Begegnungen”
Bremer AutorInnen lesen kurze Geschichten über Begegnungen aller Art
Seit mehr als drei Jahren trifft sich die Bremer Schreibgruppe einmal wöchentlich, um neue Texte zu lesen und zu diskutieren. Während die einen an Romanen schreiben, haben sich andere den Kurzgeschichten verschrieben. Von historischen Geschichten bis Science Fiction ist alles dabei – auch am 15. Mai zur Lesung im Polygenos. Hier lesen die Autorinnen auch Auszüge aus der Anthologie, die im Herbst erscheinen wird. Begegnungen aller Art sind sicher!
Wo?
Polygenos Kulturräume eG
Am Stadtmuseum 15 in 26121 Oldenburg
1. Stock!

Mehr Infos gibt es: hier

Polyhaus