Schreiburlaub in Bremen | Anke Fischer

Schreiburlaub mit Krimi-Elfchen

By | Schreiburlaub | No Comments

Im Juli fand wie jedes Jahr der Schreiburlaub in Bremen statt. Normalerweise stets in der ersten Ferienwoche, in diesem Jahr aus organisatorischen Gründen in der zweiten. (Im nächsten Jahr wieder in der ersten, so hoffe ich, wegen der mittlerweile mehrjährigen Tradition). Unser Raum im 7. Stock des Bambergerhauses ist nicht nur groß, sondern auch mit schöner Rundumsicht auf Bremen. Hier sitzen die Teilnehmer*innen eine Woche und schreiben zu verschiedenen Themen, die ich morgens stelle. Wir beginnen mit dem Warmschreiben mittels Kurz-Gedichten wie Elfchen oder Limericks, schreiben dann Kurz-Geschichten nach Genres wie Krimi oder Märchen oder skurrile Erlebnisse, die unsere Protagonistinnen und Antagonisten erleben. Größtenteils ein herrlicher Spaß, es darf aber auch ernst werden. Es wird geschrieben, gelesen, gelobt und besprochen, Tipps von mir helfen, das Handwerk zu üben oder zu erwecken oder zu verbessern.

In diesem Jahr stand an einem Tag auch das Thema: Kurzkrimi an. Soll es aus Sicht der ermittelnden Person, der Täterperson oder des Opfers sein? Ausprobiert werden darf alles. Aber zunächst schrieben wir uns mit Krimi-Elfchen „warm“. Und was dabei herauskam, muss ich unbedingt hier veröffentlichen: Jedes Elfchen erzählt eine eigene Geschichte, mal lustig, mal trocken, mal lakonisch, mal ernst. Wunderbar!

Ich danke allen Teilnehmerinnen, die dieses Jahr wieder mit solch großer Freude eine Woche mit mir in Bremen geschrieben haben. Es war eine ganz besonders berauschende Zeit, die uns wieder zeigte, wieviel Kreativität in uns steckt.
Seht und lest selbst:

Krimi-Elfchen von Annelie Havenstein:

Heiß
Der Pistolenlauf
Raucht noch leicht
Kugel steckt im Zeitungsboten
Verspätung

Eng
Der Hals
Schwillt langsam zu
Der Kaffee schmeckte komisch
Pech

Rutschig
Die Bremse
Reagiert nicht mehr
Fremdgehen darf man nicht
Tschüss
Read More

Schreiburlaub in Bremen

By | News, Schreibwerkstätten, Workshops | No Comments

Sommerkurs im Juli

In der letzten Juliwoche gibt es die Schreibwerkstatt „Schreiburlaub in Bremen“,
bei der vor allem zwei Schwerpunkte das Tagesprogramm bestimmen:

1. Die Lust am Schreiben
2. Handwerk und Tipps

Eine Woche lang im Herzen Bremens kreativ schreiben!
Aus unserem Seminarraum blicken wir über die Stadt, spazieren an der Weser entlang und nehmen die Eindrücke auf, die uns zum Schreiben inspirieren.
Wir probieren verschiedene Schreibtechniken aus, schwimmen im Schreibfluss und lernen bildhafte, emotional mitreißende Texte zu verfassen. Wir suchen nach eigenen Themen und finden unsere authentische Sprache.
Die Kursleiterin gibt zahlreiche Impulse und würzt den Kurs mit einer Prise Theorie über das Schreiben, über die Entwicklung von literarischen Figuren, Szenen, Dialogen und über die Entstehung von Plot, Anfang und Ende einer langen oder kurzen Geschichte.
Gemeinsame Pausen, Stadtspaziergänge und der Austausch über die Texte runden den inspirierenden Kreativurlaub in der Hansestadt ab.

Geeignet für Anfängerinnen, die einfach schreiben möchten,  ebenso wie für Schreiberfahrene, die an einem Manuskript oder Thema arbeiten. Aufgrund der kleinen Gruppengröße und mit reichlich Zeit kann ich auf jede/n individuell eingehen und seine/ihre Wünsche nach Themen, Handwerk oder Feedback aufnehmen.  Read More

Kurse und Workshops 2015

By | News, Schreibwerkstätten | No Comments

Alle Kurse, Seminare und öffentlichen Workshops für 2015 sind online und können ab sofort bei den jeweiligen Institutionen gebucht werden. Wer die Anmeldungen nicht findet, kann mich gerne ansprechen. Es gibt außerdem auch zahlreiche Angebote, die nur intern über meinen Verteiler ausgeschrieben werden. Wer auch diese Angebote erhalten möchte, schreibe mir ebenfalls eine Nachricht: hier.

Ich freue mich über ein schreibreiches Halbjahr bis zur Sommerpause im August.
Ab September gibt es dann wieder frische Kurse & Workshops.

Flyer zum Downloaden: Flyer FJ 2015

Übersicht und Infos zu allen Kursen: hier

…………