So war die STADT FÜR EINE NACHT

Vergangenes Wochenende waren wir (Studierende der Hoffbauer Berufsakademie und ich) bei der STADT FÜR EINE NACHT in Potsdam. Aus einer Initiative des Hans-Otto-Theaters wurden für 24 Stunden durchgehend in der Schiffbauergasse durchsichtige Kuben aufgebaut, die jeweils Künstlerisch-Kreatives anboten. Unser Workshop “Kreatives Schreiben” sah sich Vieles an, probierte aus und schrieb darüber – bei herrlichem Wetter und turbulentem Umfeld. Heraus kamen Elfchen und Reflexionen, Twitter-Nachrichten und Schilderungen, die auf dem Blog der Hoffbauer Berufsakademie kiez-on-the-blog nachzulesen sind. Wie über den drum klub!

Was wir alles gemacht haben, ist auch auf der Pinnwand von pinterest zu sehen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.